Heute mal kein Heilkraut sondern ein Gemüse welches auch einiges für die Gesundheit zu bieten hat.

Manche lieben ihn, manche hassen ihn. Die Rede ist vom Kürbis. Vielen vielleicht bekannt als leckere Kürbisöl Spezialität aus Österreich. Auch bekannt als gutes Mittel für die Prostata der Männer 😉

Nicht zu vergessen sind natürlich die geschnitzten Kürbisse zu Halloween 😉 Ohne diese wär es nicht so schön meiner Meinung nach.

img_5221

 

Wuchs: Rankt und bildet grosse Blätter und Blüten

Blüte: Juni – August, je nach Sorte

Wuchsort: Auf Angelegten Feldern, im Garten, auf Komposterde

Standort: Sonnig mit viel Komposterde

Ernte: Ab Ende August od. Ende Oktober, je nach Sorte. Man erkennt es wenn der Ansatzstiel beim Kürbis verholzt

Inhaltsstoffe: Mineralstoffe, div. Vitamine, Balaststoffe, Zink, Kalium, L-Tryptophan, Protein (Kerne) Darmparasiten (Kerne)

Wirkung: senkt Cholesterinspiegel, Herz-Kreislauf,  Verdauungsfördernd

Küche: Suppe, Püree, Eintopf, Kuchen, Pommes

 

1 Rezept mit Kürbis: