Heute (27.06.2017) ist der sogenannte Siebenschläfertag. Achtet Euch mal auf das Wetter in den folgenden Tagen, denn es soll für die nächsten 7ben Wochen so bleiben wie es sich an den Siebenschläfertagen zeigt. 😉

Wer nun meint es hat was mit den süssen kleinen Tierchen mit dem Namen Siebenschläfer zu tun muss ich enttäuschen. Dieser Tag führt auf einen Historischen Biblischen Hintergrund zurück.

Der Legende nach flohen 7 Christen im 3.Jahrhundert vor deren Verfolgern in eine Höhle des Berges Ochlon (Griechenland). Dort wurden sie jedoch von ihren Verfolgern lebendig eingemauert. Sie fielen dann in eine Art Dornröschenschlaf bis sie im Jahre 446 n.Chr.  wieder aufwachten, nachdem sie gefunden wurden. Sie sollen das Zeugnis für die Auferstehung Christis gewesen sein, jedoch starben sie wenige Tage nach deren Befreiung. So Endet die Legende der 7 Gläubigen.

Meteorologisch gilt jedoch nicht der 27.Juli als alleiniger Lostag sondern der Zeitraum zwischen Ende Juni (27Juni) bis Anfang Juli (7Juli)

Interessanterweise nimmt die Trefferquote für die Voraussage immer mehr zu, je weiter Südlicher geschaut wird. Der Jetstream trägt dafür die Verantwortung, denn er hält Einfluss über die Wetterentwicklung.

Viel Freude beim aufschreien und beobachten in den nächsten Tagen wünscht Euch nun die Kräuterhexe