Am Sonntag den 6.August 2017 findet bei mir im Hexengarten13 (in 4312 Magden CH) ein Schnupperkurs statt.

Die Teilnehmer zahlen nur die Materialkosten und das Mittagessen inkl. Getränke.

Am Ende des Kurses hat jeder 2 Gläser (je 5dl) mit Brat und Salatöl Kräuteransatz zum mitnehmen. Auch 2 verschiedene Varianten Kräutersalz (je 20g) und zu guter letzt ein selbstgemachtes Gesteck mit Blumen und Kräutern aus dem Hexengarten. Das Ausgangsmaterial (Öl und Salz) ist in Bio Qualität um die besten Zutaten für das wertvolle Selbstgemachte zu haben. Das hat halt seinen Preis doch man wird es im Geschmack merken. Die Rezepte für das Öl und Salz bekommt auch jeder mit nach Hause.

Als Mittagessen gibt es Spaghetti mit zweierlei selbstgemachter Hexenkräutersauce. ( Tomaten & Tofu Bolognese). Dazu gibt es einen Salat vom Garten mit frischen Kräutern. Das Dessert hängt vom Wetter ab und wird eine Überraschung werden. Zu trinken gibt es viel Wasser und auch einen Sirup kann man haben, wer mag bekommt einen Kräutertee oder einen Kaffee mit Sojamilch.

 

Für meine Arbeit werde ich nichts verlangen, da es mein allererster Kurs sein wird!!! Dafür möchte ich eine Rückmeldung von den Teilnehmern wie sie es fanden und was noch verbessert werden könnte. Auch Vorschläge und Wünsche für weitere Kurse sind willkommen.

Die Teilnehmer werden Kräuteröl und Kräutersalz herstellen. Auch wird jeder sich ein Hexen Gesteck aus den Blumen und  Kräutern des Gartens basteln dürfen 😉

Anmeldeschluss ist der 3.August 2017 Die Teilnehmerzahl ist auf 10Personen beschränkt.

e-mail: info@hexengarten13.com

Beginn: 10.00Uhr bis ca. 17.00Uhr

Kosten: 45.–Fr.

Zahlung: Vor Ort (bar) oder per Vorkasse bis zum 4.August 2017. Bei nicht erscheinen wird der volle Betrag in Rechnung gestellt.

Bei Bedarf steht ein Abholdienst an der Bushaltestelle Post in Magden um 09.55Uhr bereit.

Der genaue Ort wird den Kursteilnehmern bei der Anmeldung bekannt gegeben.

Die Kräuterhexe freut sich nun auf ihre Kursteilnehmer 🙂

Kursanmeldung:

 

 

IMG_6898.JPG