Langsam geht es leichter mit dem Video aufnehmen für YouTube. Im Moment studier ich gerade was für Themen ich als nächstes bringen werde. Vielleicht habt ihr mir ja Vorschläge oder Wünsche dann meldet Euch hier auf diesem Blog.

Ein dickes Dankeschön noch an meinen Mann, der mir auf Weihnacht einen neuen Computer geschenkt hatte damit ich endlich vorwärts komme mit dem bearbeiten der Videos. Der Unterschied zu meinem alten ist enorm. Was ein paar Jahre Entwicklung in der Technik für Fortschritte passieren erstaunt mich immer wieder.

Was ich nicht so toll finde ist die Tatsache das sich meistens die Anschlüsse mit verändern und eine Überbrückung gekauft werden muss, damit man die alten Geräte weiter gebrauchen kann. Im schlimmsten Fall muss ein neues Zusatzgerät mit dem Passenden Anschluss für den neuen Computer angeschafft werden und das macht mich persönlich wütend…

Warum muss das Rad immer wieder neu erfunden werden, sodass man gezwungen wird wieder mehr weg zu werfen um das passende anzuschaffen??? Der Wirtschaft bringt dies natürlich wieder mehr Geld in die Kasse doch der Umwelt schadet dies und das sollte endlich mal in den Entwickler Stationen mit berücksichtigt werden!!! Bei dem Thema kommt mir gerade WALL.E der Film mit dem Müllrobotterchen von Disney in den Sinn…Muss es erst mal so krass werden wie in dem Film, bevor man aufwacht und zusieht das nicht so viel Müllberge entstehen?

Genug geschimpft nützen tut es leider nicht viel, den die Wirtschaft ist nicht interessiert am sparen und Sorge tragen von bestehenden Geräten. Das bringt ja den Rubel nicht ins Rollen wie man so schön sagt…Es liegt wie so vieles in unserer eigenen Verantwortung und Handlung denn sonst wird sich nicht viel ändern.

Wir haben zum Glück eine Überbrückungsmöglichkeit gefunden jedoch hängt die nun permanent aussen am neuen Computer was mich persönlich stört.

Dafür hab ich nun einen Leistungsstärkeren Computer der mir eine wahre Erleichterung verschafft in Punkto Bearbeitungszeit und Speicherplatz.

Den alten brauch ich noch weiter für arbeiten die nicht soviel Speicherplatz benötigen.

So nun wisst ihr das neuste aus meinem Hexenbüro. 😉